Home Rohr- und Kanalreinigung Sanierung Dichtheitsprüfung Preise Karriere

 

 Ihr Familienbetrieb aus dem Allgäu mit der persönlichen Note

 

persönliche
Bindung zum Kunden
 
persönliche
Ansprechpartner
 
persönliche
Auftragsabwicklung
 
 
 
 Bei uns sind Sie mit Ihren Fragen, Problemen und Anliegen nicht nur richtig, sondern daheim

Dichtheitsprüfung Abwasser, Abwasserleitungen, Abwasserrohre

 

Dichtheitsprüfungen an Grundstücksentwässerungsanlagen, Abwasserrohren, Kanälen, Kontrollschächten 

 Die allermeisten Entwässerungssatzungen (EWS) von Städten und Gemeinden schreiben fest, dass „derjenige, der Abwasser in das öffentliche Kanalnetz einleitet, Sorge dafür tragen muss, dass seine Grundstücksentwässerungsanlage dicht und nach den allgemein anerkannten Regeln der Technik zu betreiben, zu verbessern, zu unterhalten ist“.

Die „allgemein anerkannten Regeln der Technik“ finden Sie in den DIN’s EN 1610 (Regelwerk für Neubauten) und 1986-30 (Regelwerk für Bestand) wieder. Hier ist festgehalten, wie eine Grundstücksentwässerungsanlage fachgerecht gebaut wird und wie diese nach Fertigstellung oder im Bestand zu prüfen ist.

In Bayern regeln die kommunalen Entwässerungssatzungen (EWS), was, wie und in welchem Zeitraum seitens des einzelnen Grundstücksbesitzers an der jeweiligen Grundstücksentwässerungsanlage (GEA)  zu prüfen ist. Werden Sie als Grundstücksbesitzer nun aufgefordert einen solchen Nachweis über die Dichtigkeit Ihrer Grundstücksentwässerungsanlage vorzulegen, dann ist dies für Sie rechtlich bindend, so legt es das Landesamt für Umwelt Bayern in seinem Merkblatt „Private Abwasserleitungen prüfen und sanieren“ dar.

Bei uns erhalten Sie normkonforme Dichtheitsprüfungen mit Videoaufnahmen, EW-Skizze und Dokumentation, so wie es die DIN EN 1610 oder DIN 1986-30 fordert. Halbherzige oder nicht normkonforme Arbeiten, die keiner Prüfung seitens der Behörde standhalten oder keine Aussagekraft haben, gibt es bei uns nicht. Wir sind zertifiziert, alle unsere Mitarbeiter, die Dichtheitsprüfungen ausführen, besitzen die notwendigen und gültigen Sachkundeschulungen. Ferner verfügen wir über die vorgeschriebene Ausrüstung wie HD-Spülanlagen, Kamerasysteme mit Abbiegefunktion, Lasermessung und Dokumentationssoftware.  

 Wir danken Ihnen für den Besuch unserer Homepage und freuen uns auf Ihren Anruf! 

Kempten 0831 - 96 01 338

Marktoberdorf 08342 - 70 50 913

(Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen, willigen Sie in die Verarbeitung der übermittelten Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens ein. Die Einwilligung ist freiwillig. Ein Widerruf der Einwilligung ist jederzeit durch formlose Erklärung an uns möglich, ohne dass dadurch die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird. Sollte die Einwilligung unwirksam sein, erfolgt die Datenverarbeitung auf Grundlage Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSVGO zwecks Bearbeitung Ihres Anliegens. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung)

 

 
Dichtheitsprüfung Abwasser, Abwasserleitungen, AbwasserrohreDichtheitsprüfung-Abwasser,-Abwasserleitungen,-AbwasserrohreDichtheitsprüfung-Abwasser,-Abwasserleitungen,-AbwasserrohreDichtheitsprüfung-Abwasser,-Abwasserleitungen,-Abwasserrohre



Impressum | Datenschutz | ADMIN | Printversion | 25.04.2019 16:54 | © Copyright 2019 by Webdesign Allgäu - Bodensee by Seitenzentrale.de


Dichtheitsprüfung Abwasser, Abwasserleitungen, Abwasserrohre

 

Dichtheitsprüfungen an Grundstücksentwässerungsanlagen, Abwasserrohren, Kanälen, Kontrollschächten 

 Die allermeisten Entwässerungssatzungen (EWS) von Städten und Gemeinden schreiben fest, dass „derjenige, der Abwasser in das öffentliche Kanalnetz einleitet, Sorge dafür tragen muss, dass seine Grundstücksentwässerungsanlage dicht und nach den allgemein anerkannten Regeln der Technik zu betreiben, zu verbessern, zu unterhalten ist“.

Die „allgemein anerkannten Regeln der Technik“ finden Sie in den DIN’s EN 1610 (Regelwerk für Neubauten) und 1986-30 (Regelwerk für Bestand) wieder. Hier ist festgehalten, wie eine Grundstücksentwässerungsanlage fachgerecht gebaut wird und wie diese nach Fertigstellung oder im Bestand zu prüfen ist.

In Bayern regeln die kommunalen Entwässerungssatzungen (EWS), was, wie und in welchem Zeitraum seitens des einzelnen Grundstücksbesitzers an der jeweiligen Grundstücksentwässerungsanlage (GEA)  zu prüfen ist. Werden Sie als Grundstücksbesitzer nun aufgefordert einen solchen Nachweis über die Dichtigkeit Ihrer Grundstücksentwässerungsanlage vorzulegen, dann ist dies für Sie rechtlich bindend, so legt es das Landesamt für Umwelt Bayern in seinem Merkblatt „Private Abwasserleitungen prüfen und sanieren“ dar.

Bei uns erhalten Sie normkonforme Dichtheitsprüfungen mit Videoaufnahmen, EW-Skizze und Dokumentation, so wie es die DIN EN 1610 oder DIN 1986-30 fordert. Halbherzige oder nicht normkonforme Arbeiten, die keiner Prüfung seitens der Behörde standhalten oder keine Aussagekraft haben, gibt es bei uns nicht. Wir sind zertifiziert, alle unsere Mitarbeiter, die Dichtheitsprüfungen ausführen, besitzen die notwendigen und gültigen Sachkundeschulungen. Ferner verfügen wir über die vorgeschriebene Ausrüstung wie HD-Spülanlagen, Kamerasysteme mit Abbiegefunktion, Lasermessung und Dokumentationssoftware.  

 Wir danken Ihnen für den Besuch unserer Homepage und freuen uns auf Ihren Anruf! 

Kempten 0831 - 96 01 338

Marktoberdorf 08342 - 70 50 913

(Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen, willigen Sie in die Verarbeitung der übermittelten Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens ein. Die Einwilligung ist freiwillig. Ein Widerruf der Einwilligung ist jederzeit durch formlose Erklärung an uns möglich, ohne dass dadurch die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird. Sollte die Einwilligung unwirksam sein, erfolgt die Datenverarbeitung auf Grundlage Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSVGO zwecks Bearbeitung Ihres Anliegens. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung)

 

 
Dichtheitsprüfung Abwasser, Abwasserleitungen, AbwasserrohreDichtheitsprüfung-Abwasser,-Abwasserleitungen,-AbwasserrohreDichtheitsprüfung-Abwasser,-Abwasserleitungen,-AbwasserrohreDichtheitsprüfung-Abwasser,-Abwasserleitungen,-Abwasserrohre